Skip to main content
Icon Contact

Mitarbeiter für die mechanische Montage (m/w/d)

Manufacture / Logistics

Die motan Gruppe wurde 1947 gegründet und ist ein weltweit operierendes, mittelständisches Unternehmen in Familienbesitz. Wir sind ein marktführender Anbieter von Geräten und Systemen sowohl für die kunststoffverarbeitende als auch -herstellende Industrie. Mit derzeit rund 600 Mitarbeitern wird ein Jahresumsatz von etwa 116 Millionen Euro erzielt.

Aufgaben

  • Mechanischer Aufbau und Endmontage von Peripherie-Geräten für die Kunststoffindustrie (Dosiergeräte, Mischgeräte, Trockner)
  • Durchführen von mechanischen Montagen nach Anweisung / Zeichnung und Zeitvorgaben
  • Dokumentation und Kontrolle der ausgeführten Arbeitsschritte
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Steuerungsbau und der Arbeitsvorbereitung

Ihr Profil

  • Berufserfahrung im Bereich mechanischen Endmontage
  • Idealerweise eine Ausbildung in einem technischen Beruf
  • Erfahrung im Lesen von technischen Zeichnungen
  • Bereitschaft in einem 2-Schicht Betrieb zu arbeiten
  • Interesse an Lean Management
  • sorgfältige Arbeitsweise und eine hohe Umsetzungskompetenz

Services

  • Abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit mit eigenverantwortlichem Aufgabengebiet
  • Internationales Umfeld mit flachen Hierarchien
  • Intensive Einarbeitung auf Ihre zukünftige Aufgabe
  • Ein gutes Arbeitsklima in einem hochmotivierten, interkulturellen und vernetzten Team
  • Langfristiger und sicherer Arbeitsplatz in einer zukunftsorientierten mittelständischen Unternehmensgruppe
  • Angemessene und leistungsbezogene Vergütung mit einer Beteiligung am Unternehmenserfolg
  • Die Möglichkeit zum Abschluss eines Lebensarbeitszeitkontos im Rahmen der persönlichen Ruhestandsplanung

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit. Zur ersten Kontaktaufnahme wenden Sie sich bitte an Herrn Kieninger.

Application

Contact person

Address
motan gmbh
Max-Eyth-Weg 42
88316 Isny
Germany

Back to the overview